über mich

über mich

Ich begeistere mich nicht zuletzt aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit als Sozialarbeiter in verschiedenen Arbeitsfeldern, meinem mehrjährigen Ehrenamt als Vorstandsmitglied eines Berliner Sportvereines und seit fast zwei Jahrzehnten Teil der BMX-Szene für die zwischenmenschlichen Dynamiken in Gruppen und Teams und die damit einhergehenden Herausforderungen und Chancen. Schon in meiner Kindheit habe ich gelernt, dass es verschiedene Sichtweisen auf die Realität gibt. Ich war in verschiedenen Sportvereinen aktiv, spielte ein Instrument in einem Orchester, war Mitglied bei den Pfadfindern und anderen Jugendorganisationen. Auch hier hinterfragte ich bereits bestehende Strukturen und verspürte einen Drang zu Entwicklungsprozessen. Diesen Drang kanalisiere ich heute professionell und biete meine Expertise und meine Erfahrungen als Berater an.

In unterschiedlichen Arbeitsfeldern, in Supervisionssitzungen und Selbsterfahrungen im organisationalen Kontext habe ich mein Verständnis für zwischenmenschliche wie institutionelle (Beziehungs-)Dynamiken geschärft und lernte meine eigenen Emotionen, mein Verhalten, meine Stärken und Schwächen in Gruppen und Organisationen kennen.

Mir ist es wichtig, ihnen auch im professionellen Kontext als Mensch zu begegnen.

Meine Vita

2022 – heute
Regionalkoordinator für Schulsozialarbeit
– tjfbg gGmbH – Berlin

2021 – heute
Psychodynamisches Coaching, Supervision und Organisationsberatung (selbstständig)

2019 – 2022
Schulsozialarbeit – tjfbg gGmbH – Berlin

2017 – 2021
ehrenamtlicher Vereinsvorstand – Mellowpark e.V. – Berlin

2016 – 2019
Sozialarbeiter – Einzelfall- und Familienhilfe / Soziale Gruppenarbeit – EJS Jugendhilfe gGmbH – Berlin

2016 – 2016
Sozialarbeiter – Erstaufnahme für Geflüchtete – Caritas – Trier

2014 – 2016
Erzieher und Sportpädagoge – PLT Birkenfeld

2012 – 2014
Zweiradmechaniker – Universität Trier

2009 – 2011
Kaufmann für Marketingkommunikation – I-Motion GmbH – Koblenz

2008 – 2009
Zivildienstleistender bei der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg – Köln


Meine Qualifikation

M.A. Leadership und Beratung – Psychodynamisch fundierte Organisationsentwicklung (2020 – 2023)

Ausbildung zum Supervisor und Coach nach DGSv (2020– 2023)

B.A. Medien- und Erziehungswissenschaften (2011 – 2014)

über 300 Fortbildungsstunden (Organisationsentwicklung, Gruppendynamik, Medienkompetenz, Interkulturalität, Systemische Pädagogik und andere)

Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation (2009 – 2011)